Willkommen!

Was bedeutet Sprache für das gute (Zusammen-) Leben?

Wie gehen wir mit uns als sprachliche Wesen um?

Wie erleben wir Sprache bzw. SpracheN?

Welche Rolle spielt unsere Idee von Sprache in unseren Ideen von Erfolg? …

Auf dieser Webseite findest du aktuelle Termine und Mitmach-Möglichkeiten in denen wir uns mit diesen Fragen beschäftigen. Gemeinsam versuchen wir die Rolle von Sprache in unserem (Zusammen-) Leben zu verstehen und zu gestalten. Dabei geht es um Themen wie Sprache(n) lernen, teilen, vergessen, beforschen, mit Sprache denken, spielen, handeln, kommunizieren und auch darum, wie wir über Sprache und den Menschen als sprachliche Wesen nachdenken.

Sowohl die Webseite, wie auch die angebotenen Workshops sind aus meinem Dissertationsprojekt entstanden, in dem Teilnehmer*innen in Gruppen und Interviews mit mir beforscht haben, welche Rolle Sprache eigentlich in ihrem Leben spielt und wie sie Sprache(n) erleben. Aktuell trage ich die gewonnenen Daten und Einsichten aus den Gruppen zusammen und werte sie aus. Im laufe dieses Prozesses werde ich einige Gedanken daraus via Blog und Newsletter an die Teilnehmer*innen und alle Interessierten mitteilen. Ich bin schon gespannt, was ich bzw. wir gemeinsam noch finden werden!

>> Mehr Informationen zum Dissertationsprojekt und mir – Sandra Radinger <<

Termine & Mitmach-Möglichkeiten

graphics by Victoria Bar
Bild: iStock.com/Victoria Bar

Blog & Neuigkeiten

SpeechBubble_volodymyr-hryshchenko-V5vqWC9gyEU-unsplash
Bild: unsplash.com/volodymyr-hryshchenko

Auswahl an Organisationen an welchen Veranstaltungen stattfinden

Institut für Philosophische Praxis und Sorgekultur (AT)
Stadtbibliothek Graz (AT)
Verein Peregrina, Wien (AT)
Sprach- und Lebensschule (AT)
&
(DE)
Fremde Werden Freunde, Wien (AT)