Date

Nov 08 2021
Expired!

Time

4:00 pm - 6:00 pm

SPRACHERLEBEN ERFORSCHEN Was tue ich mit meinen Sprache(n) und wo?

Bei diesem Workshop durchwandern wir übliche Orte des Alltags und nehmen unter die Lupe, was wir mit Sprache alles erledigen. Dabei lernst du über die Funktionen von Sprache und untersuchst, wie du deine Sprache(n) formst, sodass sie tut, was sie tun soll (dich mitteilen, etwas einkaufen, …). Dabei untersuchen wir auch, Wer und Was beeinflusst, wie wir Sprache verwenden (können). Zum Beispiel: Wann ist deine Stimme laut und wann musst du deine Stimme erheben?

Leitung: Sandra Radinger ist Sprachenlehrerin, -forscherin, und philosophische Praktikerin. Im Zuge ihrer Dissertation organisiert sie Workshops rund um Spracherleben, um mit den Teilnehmer*innen ein besseres Verständnis täglicher sprachlicher Harausforderungen zu bekommen und Bildungsformate zu erarbeiten, die diese Herausforderungen in den Blick nehmen. Weitere Informationen zum Projekt findest du unter https://livedlanguage.com/de/projekt/

Bei Einverständnis, werden ausgewählte „Sprachgeschichten und -erfahrungen“ über die Kanäle der Stadtbibliothek Graz und der Projekthomepage für andere als Anregung zum Denken und Lernen bereitgestellt.

 

ACHTUNG: Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.