Date

Okt 04 2021
Expired!

Time

4:00 pm - 6:00 pm

SPRACHERLEBEN ERFORSCHEN Unsere Sprachen: Mein Portrait und die Gesellschaft

Bei diesem Workshop erstellst du dein eigenes Sprachenportrait und bekommst so sprichwörtlich ein „Bild“ davon, welche Sprachen du sprichst und welche Rolle sie in deinem Leben spielen. Im Austausch mit anderen, erweitert sich dann die eigene Perspektive um die Erfahrung der Anderen. Mit Blick auf die Verortung unserer Sprachenportraits in der Gesellschaft, versuchen wir Zusammenhänge zwischen individuellen und gesellschaftlichen Herausforderungen rund um Sprache festzumachen und neue Chancen zu entdecken.

Leitung: Sandra Radinger ist Sprachenlehrerin, -forscherin, und philosophische Praktikerin. Im Zuge ihrer Dissertation organisiert sie Workshops rund um Spracherleben, um mit den Teilnehmer*innen ein besseres Verständnis täglicher sprachlicher Harausforderungen zu bekommen und Bildungsformate zu erarbeiten, die diese Herausforderungen in den Blick nehmen. Weitere Informationen zum Projekt findest du unter https://livedlanguage.com/de/projekt/

Bei Einverständnis, werden ausgewählte „Sprachgeschichten und -erfahrungen“ über die Kanäle der Stadtbibliothek Graz und der Projekthomepage für andere als Anregung zum Denken und Lernen bereitgestellt.

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen.